26.07 - 31.07.2016

Infos



WICHTIG!

Ab dem 23. Juli wird es nur noch die Möglichkeit geben, sich im Informations- und Registrierungszentrum anzumelden und den Partizipationsbeitrag vor Ort zu zahlen (in bar oder mit der Kreditkarte) in PLN und EUR.

** Registrierung **




Alle Fragen bezüglich der Anmeldung bitten wir Euch an unsere Berater, die unter diesen Telefonnummern erreichbar sind, zu wenden:

Beratung in polnischer Sprache: +48 12 4467261; mail: rejestr@krakow2016.com

Beratung in englischer Sprache:  +48 12 4467262; mail: registration@krakow2016.com

Beratung in italienischer Sprache: +48 12 4467263; mail: iscrizioni@krakow2016.com

Beratung in spanischer Sprache: +48 12 4467264; mail: inscripcion@krakow2016.com

Beratung in französischer Sprache: +48 12 4467265; mail: enregistrement@krakow2016.com



Fragen, die nicht die Registrierung betreffen, bitten wir an das CALLCENTER




Für weitere Informationen laden wir auf die Unterseite FAQ der Registrierung ein!




Bis wann dauert die Registrierung der Teilnehmer?

Die Registrierung und die Einzahlung (NUR mit der Kreditkarte und nur in Euro) muss spätestensbis zum 22. Juli 2016 erfolgen.

Welche Daten müssen angegeben werden, um eine Gruppe anzumelden?  
Das Registrierungssystem verlangt nicht die persönlichen Daten jedes Pilgers. Erscheinen allerdings detaillierte Fragen zu:
• dem Gruppenbetreuer sowie seinem Vertreter
• den Priestern – es wird keine spezielle Registrierung für Priester geben; es reicht aus, die Daten der einzelnen Priester aus den Gruppen in das Formular einzugeben und ein vom Bischof oder seines Beauftragten unterschriebenen Brief einzuscannen (dieser wird als PDF-Dokument im System zum Download bereitgestellt)
• der Anzahl der Minderjährigen und über 30-jährigen Personen
• den Menschen mit Behinderung – ein spezielles Formular zum Ausfüllen wird bereitgestellt
• der Art der Anreise nach Krakau sowie der Abreise nach dem Ende des WJT


Welches ist das empfohlene Alter der Teilnehmer des Weltjugendtages? 

Die empfohlene Altersbeschränkung für die Teilnehmer des WJT ist 14-30 Jahre.
Die Bischofskonferenzen sowie religiöse Bewegungen, Vereine und Gemeinschaften können innerhalb ihrer Gruppen jedoch andere Altersbeschränkungen für Jugendliche, die an dem WJT teilnehmen werden, bestimmen.

Auf welche Art und Weise nehmen die Teilnehmer an der Organisation des Weltjugendtages teil?

Jeder Teilnehmer, der sich anmeldet, nimmt an der Organisation des WJT teil, indem er die Teilnahmekosten für den WJT 2016 in Krakau begleicht. Sie umfassen zwei Elemente:
• Pilgerpaket (der Preis hängt von der gewählten Aufenthaltsvariante ab)
• Solidaritätsfonds – 10 Euro (Mittel, die als Hilfsprogramm für Teilnehmer aus ärmeren Ländern dienen)

Wie zeigen die Gruppen, dass sie an den „Tagen der Begegnung” teilnehmen möchten?

Die Gruppen, die an den Tagen der Begegnung teilnehmen möchten (20.-25. Juli 2016) geben dies entsprechend im Anmeldeformular an. Der Gruppenbetreuer lernt das genaue Programm über den Aufenthalt der Gruppe über die Internetseite der Diözese oder den direkten Kontakt mit dem Koordinator der Diözese kennen.


Wie erfolgt die Anmeldung von Bischöfen?

Bischöfe melden sich über das Registrierungssystem an, indem sie das entsprechende Formular ausfüllen. Um weitere Informationen zu erhalten, nehmen Sie bitte unter episcopus@krakow2016.com Kontakt mit uns auf.

Hinweise_zur_Anmeldung_fur_freiwillige_Helfer_DE.pdf pdf 269.09 KB 05-02-2016 Pobierz
Richtlinien_fur_die_Pilger_Registrierung_DE.pdf pdf 85.57 KB 05-02-2016 Pobierz

Diese Website verwendet Cookies. Bei Ihrem Aufenthalt auf dieser Website, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies.

Bestätigen